Aktuelle News von der Natur

Lesen Sie hier aktuelle Nachrichten und Berichte aus der Welt der Umwelt und Natur, über unsere Projekte und unsere Arbeit für den Naturschutz.

· Naturefund
Naturefund wird 100.000 Bäume für einen großen biologischen Korridor pflanzen. Zwei bedeutende Nationalparks in Costa Rica miteinander zu verbinden – das ist das Ziel des Projektes „Grüne... Weiterlesen
· Naturefund
Tina Kitzing, Professorin der Beuth Hochschule Berlin, war im Auftrag von Naturefund und unserer Partnerhochschule in Costa Rica unterwegs, wo sie aufgrund der politischen Maßnahmen Anfang der Jahres... Weiterlesen
· Naturefund
Xenia Rabe-Lehmann, die Autorin des Gartenblogs berlingarten.de, ist aus Interesse an der Anbautechnik Dynamischer Agroforst (DAF) auf Naturefund aufmerksam geworden. Um mehr über DAF und die... Weiterlesen
· Oxfam
Das reichste 1 Prozent (63 Millionen Menschen) hat zwischen 1990 und 2015 mehr als doppelt so viel klimaschädliches CO₂ ausgestoßen wie die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung zusammen. Das zeigt ein... Weiterlesen
· Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung
Die EU erwägt das Freihandelsabkommen mit dem „Mercosur-Block“ zu unterzeichnen. Ein internationales Forscher*innen-Team hat den Vertragsentwurf geprüft und zeigen, dass das Abkommen im klarem... Weiterlesen
· Naturefund
Mit einem Experten haben wir die Apfelsorten unserer Streuobstbäume geprüft. Nun können wir sagen, welche Apfelsorten bei uns wachsen und wann sie geerntet werden können. Weiterlesen
· BIO Natürlich. Gesund. Leben.
Wie lässt sich die Fruchtbarkeit von Böden verbessern und die Artenvielfalt stärken? Als besonders effektiv erweist sich die Aufforstungs- und Anbaumethode Dynamischer Agroforst (DAF). Weiterlesen
· Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrum
Ein Großteil der Erkenntnisse darüber, wie die Menschheit von biologischer Vielfalt profitiert, stammt aus Biodiversitätsversuchsflächen wie dem „Jena Experiment“. Kritiker*innen bemängeln jedoch seit... Weiterlesen
· ETH Zürich
Wo wieviel Landwasser verfügbar ist, verändert sich weltweit. Ein internationales Forschungsteam unter Leitung der ETH Zürich wies nach, dass der menschgemachte Klimawandel für die beobachteten... Weiterlesen
· Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung
Steigende Temperaturen durch den Ausstoß von Treibhausgasen können unserer Wirtschaft größeren Schaden zufügen als frühere Untersuchungen vermuten ließen - das zeigt eine neue Studie des... Weiterlesen

Natur schützen

Unterstützen Sie unsere Projekte und schützen Sie Lebensräume.

Naturefund e. V.
Karl-Glässing-Straße 5
65183 Wiesbaden

+49 611 504 581 011
info(at)naturefund.de

Jetzt spenden

Registriert beim Registergericht Wiesbaden, VR 3739

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE 293241718

Freistellungsbescheid: Als gemeinnützige Körperschaft
befreit von der Körperschaftssteuer gem. §5 Abs.1 Nr.9 KStG
unter der Steuernummer 43/250/76281.

Ihre Spende an Naturefund kann steuerlich abgesetzt werden.